Pinterest ABC – Alle wichtigen Pinterest Begriffe leicht erklärt | Podcast 001

Pinterest ABC

Pinterest ABC – Alle wichtigen Pinterest Begriffe leicht erklärt

Ich habe zu diesem Thema auch eine Podcast Folge hochgeladen:

Meinen  Podcast kannst du auch über Spotify, iTunes oder als Android-Nutzer anhören und abonnieren. Klicke einfach hier:

Hallo du,

Wie schön, dass du da bist.

In dieser Folge lernst du die Pinterest Begriffe alle kennen. Wir starten bei A und enden mit Z.

Ein paar Beispiele hier schonmal:

Accountname (Benutzername)

Dies ist der Name, der hinter der Pinterest-URL steht (z.B. https://www.pinterest.de/luisakohlhas/_created/) Du solltest darauf achten, dass es sich um einen einfachen Begriff bzw. Namen handelt. So kann man dich gegebenenfalls auch einfach unter deinem Namen, deinem Podcast oder deinem Unternehmen finden.

Beschreibung

Es gibt entweder eine Pin Beschreibung oder eine Pinnwand Beschreibung. Du erklärst hier worum es bei dem Pin oder der Pinnwand geht. Die Beschreibung sollte sehr keywordreich sein. Du hast max. 500 Zeichen Platz. Die wichtigsten Keywords sollten an den Anfang, damit sie angezeigt werden.

Idea Pin

Das ist eine recht neue Funktion von Pinterest. Du kannst 20 Grafiken oder Videos teilen. Allerding kannst du keinen Link hinterlegen. Es geht einzig und allein darum Idea Pins Creatoren eine neue Möglichkeit zu geben, Ideen mit ihrer Zielgruppe zu teilen. Das Format von Idea Pins ist 16:9.

Für die Erstellung von Idea Pins werden Videos empfohlen, die du mit Voiceover oder Musik untermalen kannst.

Falls du noch mehr zum Thema Pinterest ABC lernen möchtest, lies gerne meinen Blogbeitrag zu diesem Thema.

Außerdem habe ich da noch etwas anderes für dich!

Meine Membership: Pin Your Biz

In dieser Membership lernst du, wie du dein Online Business ganzheitlich mit Pinterest aufbauen kannst! Außerdem lernst du wie du deine anderen Marketing Kanäle mit Pinterest und deinem Business kombinieren kannst. Werde auf allen Plattformen sichtbar! 

Was ist in der Membership enthalten: 

Pinterest & Business Masterclasses Folgende Masterclasses sind für die nächsten Monate geplant oder schon hochgeladen: 

  • August: Dein Pinterest Start 
  • September: Deine Pinterest Strategie 
  • Oktober: Keywords und SEO Optimierung 
  • November: Auf Pinterest verkaufen & Geld verdienen
  • Dezember: Die 6 Säulen der Webseite 
  • Januar: So startest du mit deinem Business 
  • Februar: Personal Brand aufbauen
  • März: Produktjourney aufbauen
  • April: Clickup x Omnipräsenz
  • Mai: Pinterest Analytics
  • Juni: Mindset im Business

Live Session mit Pinterest Co-Working Sessions und Q&A einmal pro Woche 

Monatliche & Wöchentliche Trends und Profilanalyse 

Exklusiver Whatsapp Channel für einen Erfahrungsaustausch innerhalb der Community 

Du kannst dich auf Profilanalysen bewerben, sodass du immer Feedback zu deinem Pinterest Profil bekommst 

Ganz viele verschiedene Boni! 

Eine wunderbare Rabatt Suite